Какой будет перевод на немецкий язык?
Сообщений: 5 • Страница 1 из 1
 
05.01.2012 03:43:35

sparare

 
Yggdromir
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 2
Зарегистрирован: 11.10.2011 19:52:42
La Repubblica 05.01.12:

"... e uno dei due rapinatori gli ha sparato."

und einer der beiden Räuber hat sie erschossen ???

also jdn. erschießen = rapinare a qn ???


Danke im Voraus!
 
05.01.2012 07:48:13

Re: sparare

 
Chicca
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 741
Зарегистрирован: 03.03.2010 18:50:10
Yggdromir писал(а):La Repubblica 05.01.12:

"... e uno dei due rapinatori gli ha sparato."

und einer der beiden Räuber hat sie erschossen ???

also jdn. erschießen = rapinare a qn ???


Danke im Voraus!


jemanden erschiessen = sparare a qualcuno.

berauben/rauben = rapinare qualcuno.

... und einer der beiden Räuber hat ihn erschossen.

Offenbar die zwei Räuber wollten ihn berauben, aber dann ist etwas schief gelaufen und sie haben ihn auch erschossen.

******************
 
06.01.2012 08:40:15

Re: sparare

 
Sirio
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 1109
Зарегистрирован: 16.03.2010 10:12:06
Die Formulierung 'gli ha sparato' heisst nicht 'hat ihn erschossen', sondern 'hat auf ihn geschossen'. Damit wissen wir nicht, ob der Getroffene gestorben ist, ja nicht einmal ob der Schütze überhaupt getroffen hat, auch wenn man dies annehmen kann (möglich wäre nämlich auch 'gli ha sparato senza colpirlo', während 'hat ihn erschossen ohne ihn zu treffen' ein Nonsens wäre). 'Hat ihn erschossen' heisst 'gli ha sparato uccidendolo', oder 'lo ha ucciso con un colpo di pistola / d'arma da fuoco'.

Per gli italiani: il verbo 'erschiessen' implica imperativamente la morte della persona colpita.
 
06.01.2012 12:17:25

Re: sparare

 
Chicca
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 741
Зарегистрирован: 03.03.2010 18:50:10
Ja, aber ich habe die Zeitung gelesen, und am 05.01 ist es passiert dass ein chinesischer Mann und seine kleine Tochter getötet wurden, wahrscheinlich für einen Raub.

Deshalb dachte ich, dass der zitierter Satz gehört zu dieser Artikel, und deswegen habe ich so den übersetzt!

Aber es ist immer gut, die Nuancen zu hervorheben!

******************
 
10.01.2012 22:56:02

Re: sparare

 
Linus
In diesem Kontext verbinden wir tatsächlich "sparare" mit dem Tod der Person, vor allem weil der Täter geschossen hat, und nicht die Opfer (z.B. um sich zu wehren). Wir nehmen an, dass der Täter die Opfer erschießen will, und nicht einfach verletzen, jedoch finde ich die Anmerkung von Sirio richtig.
 
 

Сообщений: 5 • Страница 1 из 1
 

Интерфейс Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback