Вопросы, связанные с обычаями, учреждениями, образованием и т.д. в других странах. Поиск советов для путешествующих друзей для переписки и т.д. ...
Сообщений: 4 • Страница 1 из 1
 
07.05.2011 14:46:30

radio et télé en Allemagne

 
Elissandre
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 29
Зарегистрирован: 15.04.2010 11:38:55
Salut,
il paraît qu'en Allemagne il y a une sorte de "redevance audiovisuelle"? Que faire alors pour payer cette redevance? Que se passe-t-il si je ne la paie pas?

Je suis un peu perdue...
 
09.05.2011 11:46:29

Re: radio et télé en Allemagne

 
folletto
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 1605
Зарегистрирован: 20.03.2011 15:03:37
Salut Elissandre,

die Medienlandschaft ist in der Tat verwirrend. Ich hoffe, eine Antwort auf Deutsch ist für Dich in Ordnung:

Die "redevance audiovisuelle" entspricht der Radio- und Fernsehgebühr der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten.


In Deutschland gibt es:

- die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten (ARD, ZDF, die 3. Programme, ARTE)
diese Rundfunkanstalten finanzieren sich aus a) den Gebühren, die jeder Zuschauer/Zuhörer zu bezahlen hat und b) aus Werbeeinnahmen

Die Gebühren betragen z.Z. noch:
Für Radio oder neuartiges Rundfunkgerät (z. B. internetfähiger PC) oder Radio und neuartiges Rundfunkgerät, wird die monatliche Grundgebühr von 5,76 € erhoben.

Für ein Fernsehgerät oder Fernsehgerät und Radio oder Fernsehgerät und neuartiges Rundfunkgerät oder Fernsehgerät, neuartiges Rundfunkgerät und Radio, beträgt die monatliche Rundfunkgebühr 17,98 €, die sich aus der Grundgebühr und der Fernsehgebühr in Höhe von 12,22 € zusammensetzt.

- die privaten Fernsehsender
diese finanzieren sich ausschließlich aus Werbeeinnahmen

- Sendung über Internet, Mediatheken
diese sind auch gebührenfrei

- dann gibt es noch die 'Bezahlsender'
diese finanzieren sich durch den Verkauf von Abonnements (Pay-TV)

Soweit ein grober Überblick, ich hoffe, ich habe nichts Wesentliches vergessen.

Bonne journée.

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation.
Martin Kessel
 
09.05.2011 15:26:30

Re: radio et télé en Allemagne

 
Elissandre
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 29
Зарегистрирован: 15.04.2010 11:38:55
Salut folletto,
merci! Ta réponse est trés détaillée!
Si j'ai bien compris, je suis donc obligée de payer cette redevance (je suis devant mon ordi :) ).
A qui dois-je m'adresser? A la mairie?

Merci d'avance pour vos coups de main,
Elissandre
 
10.05.2011 12:28:51

Re: radio et télé en Allemagne

 
folletto
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 1605
Зарегистрирован: 20.03.2011 15:03:37
Salut Elissandre,

für den Einzug der Radio- und Fernsehgebühren ist die GEZ zuständig.

Ich stelle Dir mal einen Link ein:
http://www.gez.de/
Hier gibt es weiterführende Links zum Anmelden, Abmelden, Ummelden.

Wohnst Du nur vorübergehend in Deutschland? Dann bitte die GEZ doch um Informationen, ob Du überhaupt Gebühren zahlen musst.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

Bonne journée.

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation.
Martin Kessel
 
 

Сообщений: 4 • Страница 1 из 1
 

Интерфейс Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback