Вопросы по грамматике немецкого языка
Сообщений: 4 • Страница 1 из 1
 
13.07.2010 19:29:25

d'ou vient "im Stich lassen"

 
Francine
Bonjour,

je suis tombée sur l'expression "jemanden im Stich lassen".
En fait, je la connais depuis assez longtemps, mais jamais on m'a pu expliquer d'ou cette tournure vient.
C'est de l'allemand ancien?
En français une traduction littérale ne rime à rien.

Merci et à plus!
 
14.07.2010 19:50:18

Re: d'ou vient "im Stich lassen"

 
tomasino
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 38
Зарегистрирован: 29.04.2010 16:46:22
Soweit ich weiß, kommt das aus dem Mittelalter. Wenn ein Schneider ein Kleidungsstück nicht fertiggestellt hatte und es liegen ließ, ließ er es sozusagen "im Stich". Zumindest hat mir das mal jemand so erzählt :)
 
24.07.2010 09:32:03

Re: d'ou vient "im Stich lassen"

 
Frankofilius
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 30
Зарегистрирован: 11.04.2010 22:55:25
tomasino писал(а):Soweit ich weiß, kommt das aus dem Mittelalter. Wenn ein Schneider ein Kleidungsstück nicht fertiggestellt hatte und es liegen ließ, ließ er es sozusagen "im Stich". Zumindest hat mir das mal jemand so erzählt :)


Hallo,

Ich habe gehört, dass dieser Ausdruck aus der Zeit der Ritterturniere stammt. Wenn ein Ritter stürzte oder verletzt wurde, war es die Aufgabe des Knappen, ihn aus der Gefahrenzone zu ziehen. Wenn der Knappe seiner Aufgabe nicht nachkam, dann musste sein Herr für einen weiteren "Stich" liegen bleiben...also wurde er "im Stich gelassen".

Viele Grüße!
 
26.07.2010 21:33:40

Re: d'ou vient "im Stich lassen"

 
equitus
Ich kenne auch die Geschichte von Frankofilius, ich finde aber dass Tomasinos Vorschlag auch plausibel klingt
 
 

Сообщений: 4 • Страница 1 из 1
 

Интерфейс Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback