Какой будет перевод на французский язык?
Сообщений: 4 • Страница 1 из 1
 
21.12.2010 15:52:11

Gebärfreude

 
Jenny
Hallo,
wie drücke ich "Gebärfreude" am Besten auf Französisch aus?
La joie de mettre un enfant au monde?
Wobei es ja mehr im Zusammenhang mit "die Gebärfreude der Frauen in Deutschland lässt zu wünschen übrig" gebraucht wird. Passt dann da "joie"?
 
22.12.2010 13:44:13

Re: Gebärfreude

 
Franz
> les joies de la maternité pl ; la joie d'enfanter, de devenir mère.
MfG
 
22.12.2010 20:33:25

Re: Gebärfreude

 
Elinaro
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 139
Зарегистрирован: 08.10.2010 22:50:28
Hallo Jenny,

In diesem Kontext ist die Übersetzung von "Freude" in der Tat eine heikle Sache.

Hier sind meine Vorschläge:
"L'aspiration des femmes à la maternité laisse à désirer en Allemagne." Steht vielleicht dem Begriff "Freude" etwas zurück.(aspiration=Verlangen)
"L'enthousiasme des femmes pour la maternité laisse à désirer en Allemagne." Das ist wiederum ein bisschen stärker übertragen. (enthousiasme=Begeisterung)

Meiner Meinung nach könnte man auch "joie de la maternité" lassen, aber dann müsste man am Rest des Satzes herumdoktern, so wie z.B. :
"Les joies de la maternité sont (trop/quelque peu) délaissées par les femmes en Allemagne."

Bonne soirée,
Elinaro
 
27.12.2010 11:39:55

Re: Gebärfreude

 
Franz
>Mit Milliarden lässt sich die Gebärfreude der Deutschen nicht steigern.
Das Elterngeld….
(FAZ)
Der Sinn von Freude ist hier verblasst. Das schöne Bild ist stark abgegriffen; es ist auf die Sprache der wirtschaftlichen Wissenschaft zu beziehen, und dennoch neutral.
> le taux de fécondité ECON, l’augmentation du nombre des naissances.
>> Les milliards en plus d’allocations familiales n’entraînent aucune hausse du taux de fécondité des femmes allemandes.
@Jenny:
"die Gebärfreude der Frauen in Deutschland lässt zu wünschen übrig"
> En Allemagne, le taux de fécondité des femmes est insuffisant.
MfG
 
 

Сообщений: 4 • Страница 1 из 1
 

Интерфейс Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback