Какой будет перевод на немецкий язык?
Сообщений: 6 • Страница 1 из 1
 
26.06.2012 17:25:11

unvordenklich

 
Kasner
Rilke uses it. Translation?
 
26.06.2012 17:39:31

Re: unvordenklich

 
folletto
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 1605
Зарегистрирован: 20.03.2011 15:03:37
Hi Kasner,

immemorial

might work

Regards

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation.
Martin Kessel
 
26.06.2012 18:12:55

Re: unvordenklich

 
Kasner
Thanks, folletto, that is what translators seem to use. But isn't "immemorial" usually undenklich, as in seit undenklichen Zeiten? Did Rilke coin the form with vor?
 
26.06.2012 19:00:34

Re: unvordenklich

 
folletto
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 1605
Зарегистрирован: 20.03.2011 15:03:37
Hi again,

ich bin (leider) kein Linguist, aber ich versuche das mal folgendermaßen aufzudröseln:

unvordenklich: -------------> veraltend
in unvordenklichen Zeiten = sehr weit zurückliegend,
in unvordenklich fernen Tagen = vor sehr fernen Tagen, man kann sich nicht mehr daran erinnern


dann gibt es noch eine 'modernere' Form:
un­denk­lich -------------------------------> (dieses Wort wird aber heute auch nicht mehr sehr häufig benutzt)
= seit, vor undenklicher Zeit / undenklichen Zeiten = man kann sich nicht mehr daran erinnern

unvordenklich und undenklich sind also synonym anzusehen, stammen aber aus unterschiedlichen Jahrzehnten / Jahrhunderten.

Ich denke nicht, dass 'unvordenklich' ein Begriff ist, der von Rilke geprägt wurde, er hat ihn nur aufgegrifffen, weil diese alte Sprache in sein Gedicht passte.
In welchem Rilke-Gedicht kommt denn 'unvordenklich' vor? Ich konnte es nicht so schnell ergoogeln.



und schließlich:
immemorial
originating in the distant past; very old: an immemorial custom

Origin:
early 17th century: from medieval Latin immemorialis, from in- 'not' + memorialis 'relating to the memory' = you can't remember it

Das könnte also sowohl mit unvordenklich als auch mit undenklich übersetzt werden.



Habe ich Dich jetzt komplett verwirrt? :-) Vielleicht kann ja noch ein richtiger Linguist etwas dazu sagen und besser erklären.


Regards

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation.
Martin Kessel
 
28.06.2012 02:25:06

Re: unvordenklich

 
Kasner
Thanks again for the thorough discussion! Rilke uses the word in the Duineser Elegien -- die Dritte Elegie:

Siehe, wir lieben nicht, wie die Blumen, aus einem
einzigen Jahr; uns steigt, wo wir lieben,
unvordenklicher Saft in die Arme.
 
28.06.2012 05:13:40

Re: unvordenklich

 
folletto
 
 
 
 
 
 
Сообщения: 1605
Зарегистрирован: 20.03.2011 15:03:37
Hi Kasner,

No, we don't accomplish our love in a single year
as the flowers do; an immemorial sap
flows up through our arms when we love-


http://allspirit.co.uk/rilkethird.html

HTH

Regards

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation.
Martin Kessel
 
 

Сообщений: 6 • Страница 1 из 1
 

Интерфейс Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文